Librido
Kategorisierung
Biographisch Realistisch Politisch Islam USA Folter Gefängnis Dokumentarisch non-fiktionaler Roman New Orleans Hurrikan Katrina Terrorverdacht Bush-Administration Naturkatastrophe
Gewähltes Buch
image
Titel Zeitoun
Autor Dave Eggers
Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN-10 3462042998
ISBN-13 9783462042993
Seitenanzahl 336
Erscheinungsjahr 2011
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2011-06-15 09:57:51
Beschreibung
Ende August 2005 richtete der Hurrikan Katrina im Südosten der USA enorme Schäden an, besonders betroffen war New Orleans. Obwohl nur von Ausläufern des Hurrikans in Mitleidenschaft gezogen, brachen am 28. und 29. August die Wände von Kanälen und Deichen, worauf das Stadtgebiet fast vollständig überschwemmt wurde. Zehntausende waren aus der Stadt geflohen, doch viele blieben zurück, um ihr Eigentum zu schützen. Einer von ihnen war Abdulrahman Zeitoun. Der gebürtige Syrer, gläubige Moslem, Vater von vier Kindern und Besitzer eines kleinen Unternehmens, hilft, wo er helfen kann – bis er am 6. September von der Nationalgarde ohne Angabe von Gründen verhaftet wird. Er gerät unter Terrorverdacht, hat keinen Kontakt zu seiner Familie, kommt in Isolationshaft – 24 Tage lang erlebt er einen Albtraum. Diese unglaubliche Geschichte erzählt der US-Autor Dave Eggers in seinem Doku-Roman „Zeitoun“ – penibel recherchiert und neutral im Ton, ohne Emotion und Polemik. Was es auch nicht braucht – die Geschichte allein ist der blanke Horror.
Eingetragen von ahauser

Gelesen von 15.12.2018 bis 15.12.2018

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare