Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Experimentell Historisch Spannend Roman Thriller Mehrere Erzähler Japan Nachkriegszeit Tokio
Gewähltes Buch
image
Titel Tokio, besetzte Stadt: Roman
Autor David Peace
Verlag Liebeskind
ISBN-10 3935890745
ISBN-13 9783935890748
Seitenanzahl 350
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2011-02-07 11:08:03
Beschreibung
Im Jänner 1948 betritt ein Mann, der sich als Amtsarzt ausgibt, eine Bank in Tokio. Um einer angeblichen Ruhrinfizierung vorzubeugen, verabreicht er den Mitarbeitern einen Impfstoff – zwölf sterben, vier werden bewusstlos. Der Mann raubt einen Teil des Geldes und verschwindet spurlos. Es beginnt eine fieberhafte Jagd nach dem Mörder. Nach rund sieben Monaten wird der Kunstmaler Sadamichi Hirasawa als vermeintlicher Täter gefasst. David Peace bedient sich in „Tokio, besetzte Stadt“ wieder eines historischen Kriminalfalls, der in Japan 1948 viel Aufmerksamkeit erregte – und auch heute noch erregt, obwohl Hirasawa, der immer seine Unschuld beteuerte, 1987 im Gefängnis starb, nachdem das ausgesprochene Todesurteil mehr als 30 Jahre nicht vollstreckt wurde. Doch es wäre nicht Peace, wenn er diesen Stoff nicht zu einem wahnsinnig-furiosen Thriller verarbeiten würde. Aus der Sicht von zwölf Personen werden die Ereignisse rund um den Mord und die darauffolgenden Ermittlungen erzählt. Krimikost schwerer Natur, trotzdem genial.
Eingetragen von ahauser

Gelesen von 17.12.2018 bis 17.12.2018

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare