Librido
Kategorisierung
Spannend Umfangreich Thriller Verschwörung USA Politik Mexiko brutal 70er-Jahre Kolumbien Gewalt El Salvador Drogenkrieg Schauplatzreich 80er-Jahre 90er-Jahre Figurenreich Drogenfahnder
Gewähltes Buch
image
Titel Tage der Toten: Kriminalroman (suhrkamp taschenbuch)
Autor Don Winslow
Verlag Suhrkamp Verlag
ISBN-10 3518462008
ISBN-13 9783518462003
Seitenanzahl 689
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2011-01-27 14:04:52
Beschreibung
Krimifans ist Don Winslow durch seine Romane rund um den unterforderten Privatdetektiv und passionierten Surfer, Boone Daniels, bekannt. Mit „Tage der Toten“ verlässt er die sonnigen Strände Kaliforniens und begibt sich nach Mexiko, mitten in den dort herrschenden Drogenkrieg. Der Bogen spannt sich von 1975 bis 1999, mehr als 20 Jahre, in denen US-Drogenfahnder Art Keller nichts unversucht lässt, um die Drogenmafia zu infiltrieren – und dabei buchstäblich über Leichen geht. Seine Gegner sind nicht nur einheimische Dealer und korrupte Polizisten, sie sitzen auch in Washington, El Salvador, Honduras und Kolumbien. Und auch die Geschäfte ändern sich in den 20 Jahren. Versuchte Keller anfangs, den Drogenanbau in Mexiko zu unterbinden, wird es immer mehr der Drogenschmuggel mit seinen blutigen Folgen, den er zu verhindern versucht. „Einfach der Hammer“, sagt Thriller-Ikone James Ellroy über Winslows Werk, das ähnlich monumental konzipiert ist wie Ellroys Romane. Zahlreiche Schauplätze, dutzende Figuren, Sex und Gewalt, Politik und Verschwörung, hart und schockierend. Die Kunst Winslows besteht darin, alles in kompakte Action zu verpacken, deren Lektüre aufgrund ihrer Realitätsnähe fast nicht mehr erträglich ist. Trotzdem famos.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare