Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Literarisch Roman 60er Jahre USA Familiensaga 70er Jahre Episch 80er Jahre
Gewähltes Buch
image
Titel Schuld
Autor Jim Harrison
Verlag Arche Verlag
ISBN-10 3716026239
ISBN-13 9783716026236
Seitenanzahl 462
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-04-06 11:01:02
Beschreibung
Familiendrama Die Familie Burkett betreibt seit Generationen Holzwirtschaft in den Wäldern von Michigan. Und so wie sie sich rücksichtslos an der Natur be­dient, bedient sie sich der Menschen – brutal und skrupellos. Der junge David Burkett will mit dieser Tradition brechen. Er plant eine Familiengeschichte, eine Aufarbeitung der Sünden in der Vergangenheit. Doch er verstrickt sich in seinem Vorhaben, wird von Selbst­zweifeln geplagt und kann sich – im Gegensatz zu seiner Schwester Cynthia – schlussendlich nicht von seinem tyrannischen Vater und seiner trinken­den Mutter lösen. Eine Zwangs­gemeinschaft, die unweigerliche in die Katastrophe führt. Über drei Jahrzehnte (60er-, 70er- und 80er-Jahre) begleitet US-Autor Jim Harrison in seiner epischen Familiensaga „Schuld” seinen Protagonisten, beginnt seinen Roman aber mit dem Ende. Ein Szene von etwas mehr als eine Seite, der Tod von Davids Vater. Ein gewaltiger Einstieg, der einen großen Roman ankündigt – und Harrison gelingt es, dieses Versprechen bis zur letzten Seite zu erfüllen.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare