Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Drastisch Experimentell Kritisch Spannend Verwirrend Fantastisch Dystopie Utopischer Roman
Gewähltes Buch
image
Titel Schöne neue Welt, Fischer Taschenbücher, Bd.26,
Autor Aldous Huxley
Verlag Fischer (Tb.), Frankfurt
ISBN-10 3596200261
ISBN-13 9783596200269
Seitenanzahl 252
Erscheinungsjahr 1953
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-07-28 21:43:20
Beschreibung
Schöne neue Welt (engl. Brave New World) ist ein dystopischer Roman. In seinem Roman beschreibt Huxley eine Welt, in der es gelungen ist, im Labor Menschen in Massenproduktion künstlich zu „züchten“. Die Menschen werden je nach wirtschaftlichem Bedarf in fünf Kasten produziert. Die Kasten gehen von Alpha-Plus-Menschen in Führungspositionen bis zu Epsilon-Minus-Menschen für einfachste Tätigkeiten. Allen Kasten gemeinsam ist die Konditionierung auf eine permanente Befriedigung durch Konsum, Sex und die Droge Soma. Durch Beschränkung von Religion und Kultur verlieren die Menschen das Bedürfnis zum kritischen Denken und Hinterfragen der Weltordnung. Lenina Braun, eine Beta-Mitarbeiterin in der Zentrale für Brut- und Normaufzucht nimmt die Einladung von Sigmund Marx, einem Außenseiter der Alphaklasse, zu einem Kurzurlaub in einem Reservat in New Mexico an. In diesem Reservat leben noch Menschen, die als „Wilde“ gelten und nicht in die moderne Gesellschaft integriert werden können. Hier findet die menschliche Fortpflanzung noch auf natürliche Weise statt, dies wird in der „Zivilisation“ als anstößig und peinlich betrachtet...
Eingetragen von opatija

Andere von opatija eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare