Librido
Kategorisierung
Bilderreich Gewalt Kriminell Liebe Literarisch Spannend Roman USA Südstaaten 40er-Jahre Mystisch
Gewähltes Buch
image
Titel Ruhe nirgends
Autor William Gay
Verlag Arche Verlag
ISBN-10 3716026352
ISBN-13 9783716026359
Seitenanzahl 344
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-10-04 11:28:43
Beschreibung
Mit „Nächtliche Vorkommnisse“ machte der Arche-Verlag letztes Jahr auf den US-Autor William Gay aufmerksam, mit „Ruhe nirgends“ folgt nun der Roman, mit dem Gay im Jahr 1999 die literarische Bühne betrat. Und es war ein starkes Debüt. Wieder siedelt Gay seinen Roman in den dunklen Wäldern von Tennessee an, wieder ist sein Protagonist ein Junge, der schon früh seinen Mann stehen muss. Nathan Winers Vater ist 1933 spurlos verschwunden, zehn Jahre später nimmt Nathan einen Job bei dem skrupellosen Dallas Hardin – Schwarzbrenner, Whiskeyschmuggler und Bordellbetreiber – an. Bei der Arbeit verliebt sich Nathan in Hardins Stieftochter Amber Rose, mit der Hardin allerdings andere Pläne hat. Von diesen ahnt Nathan allerdings nichts, so wie er auch keine Ahnung hat, dass Hardin genau weiß, was 1933 passiert ist – ein finaler Konflikt ist unvermeidbar. War „Nächtliche Vorkommnisse“ ein Glücksgriff, ist „Ruhe nirgends“ ein Goldgriff – ein Roman mit erzählerischer und inhaltlicher Wucht, düster und spannend, von großer atmosphärischer Dichte.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare