Librido
Kategorisierung
Roman Armut Melancholie Luxus Neid Mißgunst Schweiz Österreich
Gewähltes Buch
image
Titel Rausch der Verwandlung: Roman aus dem Nachlaß
Autor Stefan Zweig
Verlag Fischer (Tb.), Frankfurt
ISBN-10 359625874X
ISBN-13 9783596258741
Seitenanzahl 328
Erscheinungsjahr 2006
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-03-08 15:47:46
Beschreibung
Christine, um die Jahrhundertwende geboren, hat während des Krieges Vater und Bruder verloren und auch in der Nachkriegsdepression gestaltet sich ihr Schicksal nicht besser: Aus finanzieller Not heraus und weil sie die kranke Mutter pflegen muss, geht sie ihrem ungeliebten Beruf nach, hat kaum ein Sozialleben und lebt in tristester Umgebung. Plötzlich wird sie durch einen Zufall aus ihrem Alltagstrott gezogen: Die reiche Tante aus Amerika lädt sie überraschend in ein schweizer Luxushotel ein, wo die 26jährige, völlig frei von ihrer gewöhnlichen Last, sichtlich aufblüht und beginnt zu leben. Viel zu schnell aber ist die kurze Gnadenfrist vorüber und Christine spürt nun um so deutlicher, in welch armseliger, kleinbürgerlich spießiger, trüben Welt sie lebt. Schließlich lernt sie Ferdinand kennen, welcher ihr trauriges Schicksal teilt. Die beiden suchen nach einem Ausweg und finden ihn schließlich weit jenseits alles bis dato für Christine Vorstellbaren...
Eingetragen von LaVero

Andere von LaVero eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare