Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Kriminell Literarisch Roman USA Roman Noir 1950er-Jahre Gesellschaftskritisch Südstaaten
Gewähltes Buch
image
Titel Paris Trout
Autor Pete Dexter
Verlag Fischer (Tb.), Frankfurt
ISBN-10 3596185815
ISBN-13 9783596185818
Seitenanzahl 416
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-04-29 11:21:11
Beschreibung
Schleichendes Gift 1988 erhielt Pete Dexter für seinen Roman „Paris Trout“ den National Book Award, nach einer vergriffenen Übersetzung liegt nun eine neue vor – dem feinen Liebeskind-Verlag sei Dank. Und vorweg: Auch 20 Jahre nach seinem Erscheinen hat dieser Roman nichts an Qualität, Brisanz und Aktualität verloren, obwohl die Handlung im amerikanischen Süden der 50er Jahre spielt, in der Kleinstadt Cotton Point. Der Ladenbesitzer Paris Trout ist dort ein wichtiger Mann – auch weil er Geld verleiht und Autos verkauft. Bei einem Versuch, ausständiges Geld einzutreiben, erschießt er ein farbiges Mädchen. Doch Reue oder Schuldeingeständnis zeigt er nicht – im Gegenteil, er sieht sich im Recht und treibt mit seiner Uneinsichtigkeit einen Keil in die nur oberflächlich geschlossene Gesellschaftsstruktur von Cotton Point – bis es zur Katastrophe kommt. Ein Plädoyer gegen Rassismus, eine psychologische Gesellschaftschronik, ein packender Roman Noir, ein exzellent geschriebenes Stück Literatur – man könnte viel über „Paris Trout“ sagen. Es reicht aber auch ein Wort: meisterhaft.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare