Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Apokalyptisch Biographisch Gewalt Historisch Literarisch Realistisch Roman USA Krieg Vietnamkrieg 60er-Jahre Komplex Vietnam Rassenkonflikt
Gewähltes Buch
image
Titel Matterhorn: Ein Vietnam- Roman
Autor Karl Marlantes
Verlag Arche Verlag
ISBN-10 371602662X
ISBN-13 9783716026625
Seitenanzahl 672
Erscheinungsjahr 2012
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2012-12-12 12:38:43
Beschreibung
Vietnam, das ist für die USA ein bis heute nicht überwundenes Trauma. Zahlreich sind die Versuche, die Beteiligung der US-Truppen (1965-1973, über 58.000 Tote) am Dschungelkrieg aufzuarbeiten (Apocalypse Now, Full Metal Jacket, Platoon …, vor allem The Deer Hunter), noch zahlreicher sind die gescheiterten Versuche. Über 30 Jahre arbeitete Ex-Marine Karl Marlantes an seiner literarischen Vietnam-Aufarbeitung – und diese lange Zeit hat sich gelohnt. Für jede Zeile des 660-Seiten-Wälzers. Marlantes erzählt die Geschichte von Second Lieutenant Waino Mellas, der 1969, frisch an der Front, mit seinen Männern knapp an der Grenze zu Laos auf einem Hügel eine Feuerunterstützungsbasis errichtet. Die Soldaten geben dem Hügel den Namen Matterhorn, auf Befehl ihrer Vorgesetzten wird er zu einer (fast) uneinnehmbaren Festung ausgebaut. Kurz danach lassen die Amerikaner Matterhorn unbesetzt zurück, sie sollen die nordvietnamesischen Versorgungslinien im Hinterland unterbrechen – ein blutiges Himmelfahrtskommando. Noch blutiger wird es, als sie einen neuen Befehl erhalten: Zielpunkt des nächsten Angriffs ist Matterhorn, dessen leere Stellungen von den Vietcong eingenommen wurden. Die Truppen müssen gegen ihre eigene Festung anrennen. Angst, Blut & Tot. Fieber, Dschungelfäule & Blutegel. Musik, Drogen & Rassenkonflikte. Feigheit, Zufall & Heldentum. Karrierismus, Ehrgeiz & Inkompetenz. Wohl selten ist es einem Autor gelungen, Krieg in all seinen Facetten mit einem Gesellschaftspanorama der 60er-Jahre und unzähligen Charakterdarstellungen zu einem Roman zu verknüpfen, der von der ersten Seite an gefangen nimmt und den Leser mit fassungslosem Staunen zurücklässt.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare