Librido
Kategorisierung
Aberwitzig Derb Kritisch Realistisch Krimi Politisch Korruption Gesellschaftsportrait Australien Kapitalismus Aborigines Sündenbock Südaustralien
Gewähltes Buch
image
Titel Kalter August: Roman
Autor Peter Temple
Verlag Goldmann Verlag
ISBN-10 344246658X
ISBN-13 9783442466580
Seitenanzahl 448
Erscheinungsjahr 2008
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2011-08-10 19:46:01
Beschreibung
Es sind nicht die schönen Seiten, die Peter Temple von Australien zeigt - abgesehen von der Weite und Ruhe des Landes, der Vielfältigkeit der Küste und einer Liebe, die im Schatten einer Kriminalgeschichte gedeiht. Der in die Provinz, seinen Heimatort Port Monroe versetzte ehemalige Ermittler bei der Melbourner Mordkommission, Joe Cashin, sticht in ein Wespennest, als der hochverdiente Fabrikant Bourgoyne erschlagen aufgefunden wird. Schnell sind Schuldige gefunden, was drei jungen Burschen aus der Aborigines-Community ebenso schnell das Leben kostet. Zu schnell, findet Cashin. Er lässt sich auch durch politische Interventionen nicht von weiteren Ermittlungen abhalten. Und selbstverständlich liegt des Rätsels Lösung näher, als wir zunächst zu denken wagen ... Der 1946 in Südafrika geborene Autor legte mit "Kalter August" weit mehr als einen Krimi vor, vielmehr ist es ein Roman, der die Gesellschaft Australiens kritisch beleuchtet. Ob seines bösen, aber bestimmt treffenden Witzes bleibt einer/einem zuweilen das Lachen im Hals stecken. In diesem Sinne hat er auch keine Angst vor Klischees. Es ist nur eine Frage, wie diese eingesetzt werden. Sehr lesenswert!
Eingetragen von mrsrobinson

Gelesen von 7.8.2011 bis 9.8.2011

Andere von mrsrobinson eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
mrsrobinson
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare