Librido
Kategorisierung
Biographisch Fröhlich Kritisch Politisch Erwachsenwerden Rassismus Apartheid Jugendroman Unkonventionell Zusammenleben Ausgrenzung Südafrika Johannesburg
Gewähltes Buch
image
Titel Im Schatten des Zitronenbaums: Ein Roman aus Südafrika
Autor Kagiso Lesego Molope
Verlag Nord-Süd-Verlag
ISBN-10 3314017081
ISBN-13 9783314017087
Seitenanzahl 190
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-11-27 11:08:53
Beschreibung
Südafrika in den Jahren 1989/1990: Ein junges, schwarzes Mädchen, das zu Ende des Apartheid-Systems in einem Township in Johannesburg lebt. Mutter und Tanten erkennen die Chance und ermöglichen Tshidiso den Besuch der Katholischen Schule Christi Himmelfahrt, eine der ersten Schulen der Stadt, die Mädchen aller Hautfarben aufnahm. Trotz vieler Bemühungen werden auch dort Rassenkonflikte sichtbar, und Tshidiso sucht ihren eigenen Weg, mit der Geschichte und Gegenwart ihres Landes umzugehen. „Ich schreibe Geschichten, die ich selbst gerne gelesen hätte“, meint die Autorin Kagiso Lesego Molope, die 1976 in Südafrika als schwarze Frau geborgen wurde. „Im Schatten des Zitronenbaums“ ist ein wunderbares Jugendbuch, das das Erwachsenwerden eines Mädchens beschreibt, für das Rassenkonflikte bei Weitem nicht die relevantesten Konflikte sind, mit denen es sich herumschlagen muss.
Eingetragen von mrsrobinson

Andere von mrsrobinson eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare