Librido
Kategorisierung
Aberwitzig Apokalyptisch Derb Humorvoll Literarisch Satire Spannend Roman Fantastisch Österreich
Gewähltes Buch
image
Titel Fasching.
Autor Gerhard Fritsch
Verlag Suhrkamp
ISBN-10 3518389785
ISBN-13 9783518389782
Seitenanzahl 248
Erscheinungsjahr 2005
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2008-12-04 21:26:57
Beschreibung
Ein Wehrmachtsdeserteur überlebt in einem österreichischen Dorf indem er sich als Dienstmädchen verkleidet. In den letzten Kriegstagen rettet er das Dorf vor sinnloser Zerstörung. Als er zwölf Jahre später wieder ins Dorf kommt rächen sich die zu honorigen Bürgern gewordenen Nazis an ihr/ihm - die mühselig überdeckten Abgründe tun sich auf, ein Dorf demaskiert sich selbst und die junge Republik. Der Roman ist 1967 erstmals erschienen und sprachlich keine leichte Kost. Ein Schlüsselroman der österreichischen Nachkriegsliteratur, bizarr erzählt und bisweilen an Bulgakows "Meister und Margarita" erinnernd.
Eingetragen von illitsch

Andere von illitsch eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare