Librido
Kategorisierung
Kritisch Spannend Umfangreich Roman Biologie Deutschland Betrug Universität Wissenschaft Aktuell Fälschung Kiel Hermann Pauli-Reihe Naturwissenschaft
Gewähltes Buch
image
Titel Ein tiefer Fall
Autor Bernhard Kegel
Verlag Mareverlag
ISBN-10 3866481659
ISBN-13 9783866481657
Seitenanzahl 512
Erscheinungsjahr 2012
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2012-04-03 13:50:25
Beschreibung
Fälschung und Original liegen heute nur noch ein paar Mausklicks aneinander. Man steht unter gewaltigem Druck, gerät in Versuchung, fängt klein an, kommt damit durch und hält sich irgendwann für schlauer als alle anderen“, meint der Biologe Hermann Pauli – bekannt aus Bernhard Kegels Erstling „Der Rote“ – nach zwei ereignisreichen Wochen an der Kieler Universität. Begonnen hat alles mit einem Toten, den Pauli in den Laborräumen des Wissenschaftsstars Frank Moebus gefunden hat. Einen zweiten Leichnam entdeckte die Polizei am folgenden Tag. Kommissarin Anne Detlefsen ist ratlos: Was bringt zwei junge Wissenschaftler dazu, sich derart zu prügeln, dass das Labor ein einziger Trümmerhaufen ist, einer der zwei mit dem Kopf in einem zerbrochenen Aquarium steckt und der zweite sich aus dem Fenster stürzt? Eifersucht? Ein Beziehungsdrama? Und wer ist der unbekannte Mann, der in derselben Nacht über den Campus der Uni eilte? Und welche Rolle spielt Moebus, dessen Entdeckung von Urzellen in den Tiefen der Nordsee die Biologie revolutionieren könnte? Klar ist nur eines: Sowohl Detlefsen als auch Moebus stehen unter Druck. Die Politik fordert eine rasche Erledigung der „Angelegenheit“, auf der anderen Seite fordert die Forschergemeinschaft, dass Moebus sie endlich teilhaben lässt an seiner Entdeckung. „Ein tiefer Fall“ nennt Kegel seinen zweiten Pauli-Roman und eines sei vorausgeschickt: Auch wenn der 500-Seiten-Schmöker mit zwei Toten beginnt, ist er weder Krimi noch Thriller, sondern ein packender Roman über die Untiefen der Wissenschaft, Redlichkeit und Betrug, Genie und Wahnsinn. Und Bezüge zum aktuellen Zeitgeschehen (Guttenberg in Deutschland, Strasser in Innsbruck) peppen das Ganze noch auf.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare