Librido
Kategorisierung
Aberwitzig Humorvoll Roman Venedig Rom Siena Universität Romanistik Wissenschaft akademischer Betrieb Regensburg Heidelberg Goa Fayetteville, Arkansas Cambridge Kolumbien
Gewähltes Buch
image
Titel Die verschmähten Schriften des Professor von Igelfeld
Autor Alexander McCall Smith
Verlag Heyne Verlag
ISBN-10 345343420X
ISBN-13 9783453434202
Seitenanzahl 464
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-02-11 18:16:54
Beschreibung
Professor Dr. Moritz-Maria von Igelfeld ist Professor für Romanistik an der Universität Regensburg und Autor eines epochalen zwölfhundertseitigen Werkes über unregelmäßige portugiesische Verben. In verschiedenen Episoden lernen wir diesen Leuchtturm deutscher Gelehrsamkeit und sein von Missverständnissen und Fettnäpfchen nicht verschontes Leben kennen, von seiner Studentenzeit in Heidelberg über Studienaufenthalte und Begenungen mit dem Papst oder der kolumbianischen Guerilla bis zum nicht immer unbelasteten Verhältnis zu seinen Institutskollegen Prof. Dr. Detlev Amadeus Unterholzer und Prof. Dr. Dr. (h.c.) Florianus Prinzel.
Eingetragen von zaphodd

Gelesen von 15.1.2010 bis 10.2.2010

Andere von zaphodd eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
zaphodd
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare

dertom meint... vor Jahren
Deiner Beschreibung nach ist dieses Buch auch für Zwerchfelltraining geeignet, oder?