Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Bilderreich Derb Literarisch Realistisch Umfangreich Roman Prostitution USA New York Mehrere Handlungsstränge World Trade Center Seiltänzer Dublin Buch2009
Gewähltes Buch
image
Titel Die große Welt
Autor Colum McCann
Verlag Rowohlt, Reinbek
ISBN-10 3498045113
ISBN-13 9783498045111
Seitenanzahl 537
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-11-14 12:21:49
Beschreibung
August 1974: zwischen den beiden Türmen des World Trade Centers balanciert Philip Petit auf einem Seil. Doch dieser Drahtseilakt bildet nicht den Mittelpunkt des Romans von McCann, sondern es ist der rote Faden, der viele einzelne Geschichten verbindet. Und diese Episoden handeln von Menschen, die 400 Meter tiefer als Petit ganz unterschiedliche Schicksale erleiden: ein irischer Priester, an Gott zweifelnd, sich aber um Huren kümmernd, ein 'Damenkränzchen' von Müttern, deren Söhne im Vietnamkrieg umgekommen sind, ein Künstlerpärchen uvm. McCann schreibt in kurzen, eindrucksvollen Sätzen diese Geschichten auf. Heraus kommt ein wunderbares literarisches Panoptikum.
Eingetragen von dertom

Gelesen von 1.12.2009 bis 7.12.2009

Andere von dertom eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
dertom
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare

Klippenspringer meint... vor Jahren
Was mich an diesem Buch ein bisschen gestört hat, sind die 2 Kapitel mit den Computerhackern und dem Graffiti-Fotografen. Diese Personen erscheinen plötzlich im Roman und tauchen dann nie mehr auf. Wolllte hier der Autor unbedingt die 500 Seiten-Grenze überschreiten oder uns bewußt verwirren? Ansonsten ist es eines der besten Büchern, dass ich gelesen habe!

dertom vor Jahren
Da muss ich dir rechtgeben! Obwohl die Geschichte mit den Hacker schon in Verbindung mit einer der anderen Geschichten steht und zwar hacken die Jungs u.a. auch das System von Joshua.