Librido
Kategorisierung
Bilderreich Philosophisch Poetisch Realistisch Historischer Roman Portugal Wien Lissabon Reisebericht Exotisch Ironie Soldaten Kultur-Clash methaphorisch Brixen Inn
Gewähltes Buch
image
Titel Die Reise des Elefanten
Autor José Saramago
Verlag Hoffmann und Campe
ISBN-10 3455402798
ISBN-13 9783455402797
Seitenanzahl 235
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2011-06-29 22:25:29
Beschreibung
Jose Saramagos letztes Buch, bevor der große portugiesische Dichter 2010 88-jährig gestorben ist. Saramago erzählt eine Geschichte, die Mitte des 16. Jahrhunderts sich tatsächlich zugetragen: Der portugiesische König schenkt dem österreichischen Erzherzog Maximilian einen Elefanten samt indischem Elefantentreiber. Erzählt wird die unendlich lange Reise, über weite Strecken zu Fuß. Wie in allen seinen Romanen geht es Saramago auch hier weniger um die Fakten, sondern um die Menschen, ihre Beziehungen, Freuden und Leiden. Es geht um die Brüche in und zwischen den Kulturen. Saramago schreibt im schönsten Sinn des Wortes langatmig - wenn man das aushält erfährt man höchsten Lesegenuss. Da wird es sogar verzeihlich, dass Saramago bisweilen schlampig recherchiert hat und so tut als wären Brixen und Sterzing alte italienische Siedlungen.
Eingetragen von illitsch

Andere von illitsch eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare