Librido
Kategorisierung
Literarisch Realistisch Biographisch Politisch Kindheit Südafrika Zeitgeschichte Südafrika Rassentrennung
Gewähltes Buch
image
Titel Der Junge: Eine afrikanische Kindheit
Autor J. M. Coetzee
Verlag Fischer (Tb.), Frankfurt
ISBN-10 3596148375
ISBN-13 9783596148370
Seitenanzahl 199
Erscheinungsjahr 2003
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-10-13 19:03:57
Beschreibung
Der Nobelpreisträger J.M. Coetzee beschreibt eine - seine - Kindheit in Südafrika. Es ist ein Aufwachsen in den 40er und 50er Jahren als privilegierter Weißer. Er spürt die Hierarchie der südafrikanischen Gesellschaft in vielfältiger Weise auch in seiner Realität: die Unterschriede zu Schwarzen und Farbigen genauso wie jene zwischen den "Engländern" und den "Afrikaanern", den Buren. Der kleine John, mehr als alles andere ein Afrikaaner, fühlt sich aber mehr zu den Engländern und den Russen hingezogen. Etwas, dass es neben der Liebe zu seiner Mutter besser verschweigt ...
Eingetragen von mrsrobinson

Gelesen von 13.10.2010 bis 13.10.2010

Andere von mrsrobinson eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
mrsrobinson
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare