Librido
Kategorisierung
Anspruchsvoll Philosophisch Roman Politisch Musik Anti-Kriegs-Literatur Sarajevo Ex-Jugoslawien
Gewähltes Buch
image
Titel Der Cellist von Sarajevo: Roman
Autor Steven Galloway
Verlag btb Verlag
ISBN-10 344273892X
ISBN-13 9783442738922
Seitenanzahl 240
Erscheinungsjahr 2010
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-04-29 11:13:36
Beschreibung
Musik gegen den Krieg 1992, während der Belagerung von Sarajevo. Als 22 Zivilisten von serbischen Soldaten getötet werden, spielt der Cellist Vedran Smailovi? ihnen zu Ehren und als Zeichen des Widerstands 22 Tage lang an verschiedenen öffentlichen Plätzen ein Adagio in g-Moll. Smailovi? war für den Kanadier Steven Galloway die Anregung, einen Roman über die Belagerung Sarajevos zu schreiben. Ein Roman über eine Stadt, in der der Alltag von tödlicher Gefahr bestimmt wird. Für Kenan, der sich beim Wasserholen den Gewehren der feindlichen Heckenschützen aussetzen muss – und trotzdem Wasserkanister für eine Nachbarin mitnimmt. Für Dragan, dessen Weg zur Arbeit lebensgefährlich geworden ist. Und für Strijela, die als Scharfschützin das Leben des Cellisten schützen soll. Sie alle spüren in aller Unmenschlichkeit, dass der Cellist ihnen mehr geben will als Musik– einen letzten Rest Kultur, Zivilisation und Menschlichkeit. War es für Smailovi? ein Spielen gegen den Krieg, ist es für Galloway ein Schreiben gegen den Krieg – was ihm auf eindrucksvolle Weise gelungen ist. jevo
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare