Librido
Kategorisierung
Kurz Liebe Spannend Roman 2.Weltkrieg Paris Deutschland Nachkriegszeit Frankreich Lebenskünstler Pariser Nachtleben Piano
Gewähltes Buch
image
Titel Der Barpianist: Kriegserinnerungen eines Überlebenskünstlers
Autor Simon Schott
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag GmbH
ISBN-10 3596183537
ISBN-13 9783596183531
Seitenanzahl 320
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2010-01-02 11:12:33
Beschreibung
Gleich zu Beginn des Krieges wird der junge Gefreite Simon mit einer Fernmeldekompanie in die Bretagne beordert. Er freundet sich mit Franzosen an (vor allem weiblichen), lernt perfekt französisch und bemüht sich ansonsten um Unauffälligkeit. Als er aber Flugblätter für die Resistance verteilt, ist bald die Gestapo auf seiner Spur. Wie er es schafft, dem sicheren Tod zu entgehen und nach Kriegsende in Paris eine glänzende Barpianistenkarriere zu starten, beschreibt er sowohl locker als auch spannend.
Eingetragen von LaVero

Gelesen von 5.1.2010 bis 8.1.2010

Andere von LaVero eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
LaVero
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare