Librido
Kategorisierung
Bilderreich Drastisch Gewalt Historisch Religion Krimi Kirchengeschichte Island Hexenverfolgung Frühe Neuzeit Aberglaube Isländerin
Gewähltes Buch
image
Titel Das letzte Ritual: Island-Krimi
Autor Yrsa Sigurðardóttir
Verlag Fischer (Tb.), Frankfurt
ISBN-10 3596171326
ISBN-13 9783596171323
Seitenanzahl 384
Erscheinungsjahr 2006
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-08-10 20:52:25
Beschreibung
Letztlich sind die Gründe für einen Mord doch immer sehr zeitgenössisch und handfest. Oder ist es im Fall des umgebrachten Studenten Harald Guntlieb doch anders? Der eigenartige Deutsche aus reichem Elternhaus, der in Island studiert, hat hier einen zweifelhaften Geschichtsklub, "Malleus Maleficarum", gegründet. Dieser trägt den gleichen Namen wie der Hexenhammer, ein Handbuch für die Inquisition, das auch mit Innsbruck zu tun hat. Und nun ist Harald tot, trägt Runenzeichen und ihm fehlen die Augen. An die Schuld des Drogendealers Hugi, der Harald regelmäßig belieferte und den die Polizei verhaftet hat, glaubt die Famile Guntlieb jedoch nicht. Sie engagiert die Rechtsanwältin Dóra, um den Fall noch einmal aufzurollen. Ein Krimi für jene Islandfans, die sich für spezielle menschliche Abgründe und historische Zusammenhänge interessieren.
Eingetragen von mrsrobinson

Andere von mrsrobinson eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare