Librido
Kategorisierung
Historisch Literarisch Realistisch Spannend Politisch Nationalsozialismus Vergangenheitsbewältigung Faschismus Judenverfolgung Künstler Italien Schriftsteller Mailand Trient Liechtenstein
Gewähltes Buch
image
Titel Das Tagebuch der Signora
Autor Liaty Pisani
Verlag Diogenes
ISBN-10 3257239440
ISBN-13 9783257239447
Seitenanzahl 276
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch ja
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-08-14 11:06:24
Beschreibung
Das Tagebuch der Signora, das auf die Ereignisse der Nazi-Besetzung in Italien verweist, birgt politischen Sprengstoff in sich, das erkennen der Maler und der Schriftsteller, die Freunde sind, schnell. Giorgio Zevi, der Auschwitz überlebt hat und mit dem Sich-Schuldig-Fühlen lebt, lässt sich auf dieses Abenteuer ein, trotzdem er die Gefahr körperlich spürt. Denn der (Neo-)Faschismus feiert fröhliche Urstände. Die Wahrheit muss ans Licht, ist er genauso überzeugt wie sein nachgeborener Freund aus den USA Frank Veronese. Einfühlsam und spannend beschreibt Liaty Pisani einen auf Tatsachen fußenden Politkrimi und zeigt, wie aktuell diese Thematik ist.
Eingetragen von mrsrobinson

Andere von mrsrobinson eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Bücher mit ähnlichen Eigenschaften
Kommentare