Librido
Kategorisierung
Historisch Thriller Fantastisch Politisch Island
Gewähltes Buch
image
Titel Codex Regius: Thriller
Autor Arnaldur Indridason
Verlag Lübbe
ISBN-10 3785716230
ISBN-13 9783785716236
Seitenanzahl 448
Erscheinungsjahr 2008
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-06-26 10:08:14
Beschreibung
Indriðason-Fans aufgepasst, „Codex Regius“ ist kein neuer Krimi rund um Erlendur Sveinsson. Arnaldur Indriðason verlässt gewohnte Pfade, um sich diesmal den Handschriften der altnordischen Literatur zu widmen. Mit diesen will sich der junge Isländer Valdemar befassen, der dazu 1955 zum Studium nach Kopenhagen kommt. Doch sein Professor scheint eher dem Alkohol zugeneigt als der Wissenschaft. Erst als er Valdemars Talent, alte Handschriften zu entziffern, entdeckt, widmet er sich dem Studenten – und zieht ihn mit in einen Strudel dunkler Ereignisse. Denn der „Codex regius“, die wichtigste der Handschriften, ist längst nicht mehr in den Händen des Professors, der nur vorgibt, daran zu forschen. Während des Krieges wurde sie ihm von Nazis abgepresst. Und seither ist er auf der Suche, bei der ihm Valdemar nun helfen soll. Zugegeben, die Handlung von „Codex Regius“ scheint browneske Züge zu haben, doch anders als der US-Bestsellerautor hält sich Indriðason an die Literaturgeschichte – und vermittelt dadurch isländisches Kulturverständnis besser als so manches Sachbuch.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare