Librido
Kategorisierung
Drastisch Spannend Roman Gewalt an Frauen USA Mehrere Erzähler Frauenperspektive Gefängnis
Gewähltes Buch
image
Titel Big Girls
Autor Susanna Moore
Verlag Atrium Verlag,Zürich,
ISBN-10 3855355045
ISBN-13 9783855355044
Seitenanzahl 256
Erscheinungsjahr 2009
Taschenbuch nein
Großdruck nein
In Librido.at eingetragen 2009-08-31 11:39:55
Beschreibung
Sloatsburg, ein Frauengefängnis in den USA, ist der Kreuzungspunkt von vier Schicksalen. Da ist mal die Psychiaterin Louise Forrest, sozusagen die Schlüsselfigur, steht sie doch mit allen anderen in einer direkten (oder indirekten) Verbindung. Etwa mit Helen Nash, die ihre zwei Kinder ermordet hat, und in ihrer wöchentlichen Therapiesitzung über ihre geheimnisvollen Stimmen erzählt, von denen sie heimgesucht wird. Dann mit dem Gefängniswärter Ike Bradshaw, mit dem Forrest ein Verhältnis beginnt. Und da ist noch das Hollywoodsternchen Angie Mills, das von Helen Nash mysteriöse Briefe erhält und die zudem mit dem Ex-Mann von Forrest liiert ist. Zugegeben, die Struktur des Romans „Big Girls“ klingt gefährlich konstruiert, doch die US-Autorin Susanna Moore – die 1995 mit „In the Cut“ (dt.: „Aufschneider“) für einen literarischen Aufreger sorgte – umschifft diese Hürde auf zweierlei Art. Einerseits auf inhaltliche Wiese, durch die Radikalität, mit der Moore über das Leben im Frauengefängnis erzählt und mit der sie in die Figur Helen Nash eintaucht. Andererseits auf formale Weise, indem sie ihn aus vier Perspektiven mit vier Ich-Erzählern schreibt – ein Perspektivenwechsel, der dem Roman zusätzlichen Reiz und Spannung sowie sprachliche Vielfalt verleiht.
Eingetragen von ahauser

Andere von ahauser eingetragene Bücher

Zuletzt gelesen von
Erhältlich bei Amazon:
Bestellen bei Amazon
Kommentare